Tag Archives: cravings

Università

Einen lieben Gruß an das schon winterliche Deutschland!

Hier hat es gestern gestürmt als würde die Welt untergehen. So langsam holt Norditalien den Wettlauf auf die niedrigste Temperatur auf. Es ist aber dennoch unglaublich angenehm, nachts einigermaßen schlafen zu können. Bei Temperaturen über 30° c ist das etwas mühsam.

Heute war mein erster offizieller Unitag. Beginn 8.30. Und das ab jetzt jeden Tag bis Weihnachten. Meine Kurse sind Medienrecht, Soziologie und Sozialpolitik. Bunt gemischt. Musste aber sein, da es hier in Italien bzw. an meiner Fakultät nur wenige Kurse (höchstens 5) mit 12 oder 9 ECTS gibt. Da ich 30 ECTS für das halbe Jahr brauche, musste ich die Kurse mit den meisten Punkten nehmen. Da blieb leider nicht viel Auswahl. Soziologie war heute Morgen direkt um 8.30 an der Reihe. Ich denke, das wird für mich der einfachste Kurs. Die Thematik ist mir aus Maastricht bekannt und die Professorin hat so ein schönes, lautes und deutliches Italienisch, das wird also kein Problem. Medienrecht ist da eine ganz andere Kiste. Sprachlich sowie thematisch eine Herausforderung: Professor der Rechtsfakultät, im Anzug und mit perfekter PowerPoint Präsentation. Die Soziologen sind da immer etwas gelassener als die Juristen. Sozialpolitik findet erst am Mittwoch statt. Dann werde ich euch auch davon berichten.

Motto der Woche: Literatur besorgen und Vokabeln lernen.

Durch eine Freundin aus Perugia, habe ich gestern von einem Club hier in der Nähe erfahren. Dort treten am Dienstag Friendly Fires auf (hier klicken für Musik). Eine meiner Lieblingsbands. Einen besseren Zufall kann es ja kaum geben. Nach Anfangsschwierigkeiten geht es jetzt richtig los.

Seid ihr in Deutschland schon in Weihnachtsstimmung? Bald fängt doch der Spekulatiusverkauf an 🙂 Ich freue mich wahnsinnig auf Weihnachten, Familie, Essen und im warmen kuscheln.

Liebste Grüße aus Milano

Eure Marie

Leave a comment

Filed under ...